Kabarett

 

Fatih Çevikkollu


„Fatihmorgana“

Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist: nicht da. Willkommen in der Welt der alternativen Fakten.

Die Echokammer der Realität lässt nur durch, was du hören willst, aber: sich permanent in seiner Wohlfühl-Filterblase zu bewegen, ist möglicherweise befriedigend, aber befruchtend?
Es geht uns so gut wie noch nie, zumindest gefühlt. Das Einzige, was früher wirklich besser war als heute, war der Blick in die Zukunft.

Sein sechstes Solo-Programm widmet Fatih Çevikkollu dem Schein und dem Sein, den Nachrichten und den Fake News, den Nullen und den Einsen.

Die Aufteilung von Inländern und Ausländern – das war gestern; heute unterscheiden wir zwischen digitalen Eingeborenen und digitalen Migranten – man könnte auch sagen: zwischen Nullen und Einsen.

Es gibt weltweit Zugang zum Netz, doch wer rettet uns vor dem Shitstorm?

Fatihmorgana – nichts ist wie es scheint! Kommen Sie rein! Schauen sie den Phrasendreschern aufs Maul!

Schauen Sie den Hütchenspielern auf die Finger! Achten Sie auf die Tricks! Lassen Sie sich verwirren!

Und vergessen sie nicht, sie haben immer die Wahl.

www.fatihland.de

Zum Inhaltsverzeichnis

Donnerstag
04.04.2019
20.00 Uhr

Ederberglandhalle

Preise:

Vorverkauf
16/19/22 Euro

Abendkasse
19/22/25 Euro