Kindertheater

 

Hans im Glück



Märchen der Gebrüder Grimm
in einer Bühnenfassung
von Xabiso Stinga Zweni



Hessisches Landestheater Marburg

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse
Waldeck-Frankenberg

Ein Open-Air-Märchenspektakel
für Menschen ab 4 Jahren

Mit einem großen Klumpen Gold als Lohn für sieben Jahre Arbeit bricht Hans auf. Auf dem Weg begegnet er vielen Menschen, die ihm stets einen Tausch anbieten, der unsereins unvorteilhaft erscheint: Das Gold gegen ein Pferd, das Pferd gegen eine Kuh, die gegen ein Schwein und so fort, bis er mit leeren Händen da steht, aber glücklich ist.

Ist der weltfremd? Oder hat der kleine Hans dereinst längst begriffen, was wir heute in teuren Meditationskursen lernen und was Kindern oft klarer ist als uns Erwachsenen: Er ist glücklich ohne alles. Und zwar sehr.

Der Regisseur und Schauspieler Xabiso Stinga Zweni aus Port Elisabeth (Südafrika) wird dieses deutsche Märchen aus seiner Sicht sozusagen transkontinental auf die Bühne eines mobilen Container bringen, der (fast) überall platziert werden kann, um mit viel Bohei und tollem Erzähltheater Open-Air zu begeistern.

Für alle Menschen ab 4 Jahren, die Märchen lieben und Lust haben, bei einem Eis, einem Tässchen Kaffee oder auch einem Äppler entspannt das Glück jenseits jeglicher materieller Werte zu feiern.

Zum Inhaltsverzeichnis

Sonntag
23.06.2019
15.00 Uhr

Freilichtveran-staltung vor der Ederberglandhalle

(bei schlechtem
Wetter in der Halle!)


Preis
6 Euro